InternetBaukasten Homepage-Baukasten im Detail

Wie wir untersuchen

Wie wir untersuchen

Wie wir untersuchen

Wir überprüfen jeden HomepageBaukasten persönlich. Hierzu untersuchen wir die Herstellerangaben und registrieren uns für den jeweiligen Baukasten. Anschließend überprüfen wir den Anbieter anhand unseres Kriterienkataloges. Dieser Katalog beinhaltet die wichtigsten Faktoren, die nach unserer Wertung bei der Auswahl eines Homepage Baukastens eine Rolle spielen: Support, Vorlagen, Benutzbarkeit, SEO, Hosting und Vertragsbedingungen. In jedem der Bereiche überprüfen wir entweder das Vorhandensein einzelner Eigenschaften (z.B. 24-Stunden-Support) oder wir bewerten deren Qualität auf einer Skala von eins bis fünf (z.B. Designqualität der Vorlagen). Hierdurch erhalten wir eine Wertung je Kriterienbereich (z.B. Support Wertung). Die Wertungen der einzelnen Bereiche führen wir dann zu gleichen Teilen gewichtet in einer Gesamtwertung zusammen.

Gesamtbewertung
2.5/5.0
Support
Vorlagen
Benutzung
Hosting
SEO
Vertragsbedingungen


InternetBaukasten ist als Anbieter ausschließlich im deutschsprachigen Raum tätig. Der Homepage-Baukasten-Service ist seit über einem Jahrzehnt aktiv und gilt damit als Veteran in der Branche. In einigen Bereichen scheint das Angebot gegenüber neueren Homepage-Baukästen etwas aus der Zeit gefallen. Besonders deutlich wird dies im Bereich Vorlagen und Benutzeroberfläche.

InternetBaukasten Website besuchen >>


InternetBaukasten Support

Gesamtbewertung
Text-Tutorials
Video-Tutorials
FAQ-Sammlung
Forum
24-Stunden-Support
E-Mail / Kontaktformular
Live-Chat
Telefon
Beim Support ist der InternetBaukasten solide, ragt jedoch im Anbietervergleich nicht speziell hervor. Es gibt einige Text-Tutorials, in denen spezielle Vorgehensweisen genauer erklärt sind. In verschiedenen Tutorial-Videos werden besonders wichtige Schritte im Detail erläutert. Eine FAQ dient zur Beantwortung der häufigsten Fragen. Die Antworten sind teils knapp gehalten, geben jedoch meist wunschgemäß Auskunft. Das Support-Forum des InternetBaukastens bietet die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Benutzern sowie dem Support-Team des Anbieters. Ein 24-Stunden-Support wird nicht angeboten. Das Einreichen von Support-Anfragen mittels Kontaktformular ist möglich. Die Möglichkeit, mittels Live-Chat in Echtzeit Support-Fragen zu klären, gibt es nicht. Telefonisch werden keine Support-Leistungen angeboten. Alles in allem ein ordentlicher Support. Eine persönliche Hilfe in Echtzeit sucht man jedoch vergebens.

InternetBaukasten Templates

Gesamtbewertung
Anzahl Vorlagen 50 +
Vorlagen-Variation
Designqualität
Mobile Endgeräte
Vorlagen editierbar
Leere Vorlage
Vorlagenwechsel
Beim Vorlagen-Angebot überzeugt der InternetBaukasten nur bedingt. Die Zahl der möglichen Design-Vorlagen ist durchaus ordentlich. Verglichen mit führenden Anbietern ist die Auswahl jedoch beschränkt. Hinsichtlich der Variation innerhalb der Vorlagen bleiben Wünsche offen. Die Designs sind vom Layout und grundlegenden Ansatz her insgesamt sehr ähnlich. Bei der Design-Qualität reihen sich die Vorlagen des InternetBaukastens auf einem der hinteren Plätze ein. Eine etwas modernere und zeitgemäßere Gestaltung würde der Vorlagen-Auswahl gut tun. Eine Berücksichtigung mobiler Endgeräte wird im Zusammenhang mit den Vorlagen vom Anbieter nicht erwähnt. Sie scheint daher auch nicht vorhanden zu sein. Die Vorlagen können nach eigenen Gestaltungswünschen angepasst werden. Wer seine Website auf Basis einer leeren Vorlage von Grund auf gestalten will, sucht beim InternetBaukasten vergebens nach einer Lösung. Der Wechsel des Vorlagen-Designs ist auch später noch möglich. Zusammenfassend überzeugt der InternetBaukasten im Bereich der Vorlagen nicht. Insbesondere eine zeitgemäßere Gestaltung der Designs wäre wünschenswert.

InternetBaukasten Benutzbarkeit

Gesamtbewertung
Einfachheit Registrierung
Schnelligkeit Einrichtung
Einfachheit Benutzung
Inhalte-Editor
Drag-and-Drop
Verglichen mit anderen Anbietern tut sich der InternetBaukasten bei der Benutzbarkeit nicht hervor. Der Registrierungsprozeß ist erfreulich einfach. Abgesehen von einer E-Mail-Adresse werden keine weiteren Daten benötigt. Bis zur erstmaligen Einrichtung der eigenen Website sind relativ wenige Schritte erforderlich. Die Benutzeroberfläche könnte noch einfacher und intuitiver sein. Dies gilt für die Übersichtlichkeit und Benutzerführung ebenso wie in Bezug auf häufige Popup-Fenster während der Arbeit an der eigenen Website. Ein Editor zur Bearbeitung der Seiten-Inhalte ist integriert. Die besonders intuitive Arbeit mittels Drag-and-Drop-Funktionalität wird bei der Benutzeroberfläche des InternetBaukastens nicht unterstützt. In der Summe steht der InternetBaukasten verglichen mit anderen Anbietern bezüglich der Einfachheit in der Benutzung etwas zurück.

InternetBaukasten SEO

Gesamtbewertung
Tutorials
Videos
SEO-Titel / -Beschreibungen
Tools
Integration
Statistiken
Der InternetBaukasten unterstützt seine Nutzer in Grundzügen bei der Suchmaschinenoptimierung. Ein eigenes Text-Tutorial zum Thema SEO ist vorhanden. Der Leitfadens ist jedoch sehr knapp gehalten. Zur weiteren Vertiefung des Themas bietet der InternetBaukasten auch SEO-Videos an. Die Seiten-Titel und Seiten-Beschreibungen können individuell nach den Maßgaben der Suchmaschinenoptimierung angepasst werden. Weitergehende SEO-Tools werden nicht angeboten. Die Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung sind beim InternetBaukasten nicht speziell in den Prozeß der Seitenerstellung integriert. Eine Besucherstatistik zur Auswertung der SEO-Erfolge ist nicht verfügbar. Im Fazit erhalten Sie beim InternetBaukasten eine Basis-Unterstützung bei der Suchmaschinenoptimierung.

InternetBaukasten Hosting

Gesamtbewertung
Eigene Domain verbinden
Domains Inklusive (max.) 0
Subdomains (max.) 0
Speichervolumen (max.) 500 MB
Bandbreite (max.)
E-Mail Mailboxen 0
Das Hosting beim InternetBaukasten ist auch bei den kostenpflichtigen Paketen merklich limitiert. Die Verbindung einer eigenen Domain mit der Website ist möglich. Dies jedoch offensichtlich nur mittels verschiedener Redirect-Verfahren und nicht per Nameserver-Eintrag. Im Rahmen der kostenpflichtigen Pakete ist der eigene Domainname noch nicht enthalten. Dieser muss bei einem Domain-Anbieter zusätzlich und kostenpflichtig eingerichtet werden. Das maximale Speichervolumen ist selbst beim größten kostenpflichtigen Paket nicht üppig bemessen. Andere Anbieter liefern hier deutlich mehr Platz. Die maximale Bandbreite wird nicht offensichtlich erwähnt. Eigene E-Mail-Adressen scheinen im Rahmen des kostenpflichtigen InternetBaukasten-Angebotes nicht vorgesehen zu sein. Alles in allem erhält man bei anderen Homepage-Baukasten-Anbietern im Vergleich häufig mehr Hosting-Leistung, als beim InternetBaukasten.

InternetBaukasten Vertragsbedingungen

Gesamtbewertung
Kostenlos-Angebot
- Anbieterwerbung
- Fremde Werbung
- Eigene Domain 0
- Anbieter-Subdomain unlimitiert
- Speichervolumen 20 MB
- Bandbreite
Monatlich kündbar
Höchster Preis 9,90 EUR
Niedrigster Preis 0,00 EUR
Dauer Testphase 0 Tage
Die Vertragsbedingungen des InternetBaukastens sind unauffällig. Ein dauerhaft kostenloses Homepage-Baukasten-Angebot ist verfügbar. Dies ist erfreulich und lobenswert. Das kostenlose Angebot ist mit dezenter Werbung für den InternetBaukasten versehen. Dies ist ein übliches Vorgehen. Werbung für andere Angebote auf den kostenlosen Homepages konnten wir nicht ausmachen. Ein eigenständiger Domainname ist beim Kostenlos-Paket nicht vorgesehen. Die Gratis-Homepages werden beim InternetBaukasten unter einer eigenen Subdomain oder als Verzeichnisse eine Domain veröffentlicht. Das Speichervolumen ist beim Gratis-Angebot relativ eng limitiert. Die Bandbreite im kostenlosen Paket war für uns nicht ersichtlich. Kostenpflichtige Pakete sind jährlich zu bezahlen. Die Möglichkeit einer monatlichen Abrechnung besteht nicht. Für die kostenpflichtigen Pakete wird keine weitere Testphase angeboten. Alles in allem bietet Ihnen der InternetBaukasten faire Konditionen, die sich im üblichen Rahmen bewegen.

InternetBaukasten Fazit

InternetBaukasten Screenshot
Der InternetBaukasten ist einer der Pioniere für Homepage-Baukästen, scheint dadurch jedoch an einigen Stellen auch etwas aus der Zeit gefallen. Der Support ist ordentlich, wobei tendenziell auf indirekte Kanäle gesetzt wird und eine persönliche Betreuung in Echtzeit fehlt. Im Vorlagen-Design sind Sie mit dem InternetBaukasten nach unserer Wertung nicht vorne am Puls der Zeit. Die Benutzbarkeit ist nach einiger Einarbeitung zufriedenstellend, könnte jedoch deutlich intuitiver und einfacher gestaltet sein, wie man bei anderen Anbietern sieht. Das Hosting-Angebot beim InternetBaukasten ist an mehreren Stellen limitiert und nicht als üppig zu bezeichnen. Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung werden angesprochen und sogar per Video erklärt. Hinsichtlich der Vertragsbedingungen verhält sich der InternetBaukasten standardgemäß, kommt Ihnen jedoch auch nicht in besonderer Weise entgegen. Alles in allem zeigt der InternetBaukasten bei unserem Test keine keine groben Schwächen, fällt jedoch auch ins Positive hinein nicht auf.

Bisher gibt es noch keine InternetBaukasten Erfahrungsberichte. Schreiben Sie jetzt den ersten Erfahrungsbericht!

Copyright © 2017 | Alle Rechte vorbehalten